Impressum & Datenschutz / Nutzungsbedingungen  | AGB                  Copyright © 2016 Alle Rechte vorbehalten. Tauchsportcenter-Spandau


Im Rescue-Kurs geht es darum, möglich auftretende Problemsituationen an Land oder unter Wasser in den Griff zu bekommen. Richtig und

schnell reagieren können ist unter Wasser oft entscheidend.


Der PADI Rescue Diver Kurs zeigt Euch Möglichkeiten und Wege auf gravierende Tauchnotfälle zu vermeiden, oder wenn erforderlich, mithilfe

verschiedener Techniken zu meistern. Ihr lernt Eure Fähigkeiten zu nutzen und stärkt euer Selbstvertrauen als Taucher.


Viele brevetierte PADI Rescue Diver betrachten rückblickend ihr Rettungstraining als ein Programm, das sie enorm herausgefordert und manchmal

Stark beansprucht hat. Gleichzeitig hatten sie jede Menge Spass und wurden mit Wissen und Selbstvertrauen auch am meisten belohnt.

PADI             RESCUE Diver ( Erweiterungskurs)

Praxis:

Hilfeleistungen im Wasser und an Land

Taucher in Panik

Probleme unter Wasser

Suchen und Bergen eines vermissten Tauchers

Ausstiegstechniken mit verunglückten Tauchern

Erste Hilfe Maßnahmen bei druckbedingten Verletzungen


Theorie:

Selbstrettung

Taucherstress

Erste Hilfe für Taucher

Notfall Management

Überlegungen zur Ausrüstung

schriftliche Abschlußprüfung

im Kurs sind folgende Leistungen enthalten:

Übungstauchgänge in Schwimmbad und Freiwasser, sämtliche Theorielektionen, Leih-Pressluftbehälter und alle Behälterfüllungen

Zertifizierung und Rescue Brevet


Zusätzliche Kosten entstehen für Rescue Manual mit Notfall-Tafel und evtl. Leihausrüstung.



                                                                             Kursbeginn auf Anfrage, Kursdauer - ca. eine Woche